Die Großen wollten feiern ... aber

Voller Schwung und mit ganz viel Vorfreude haben wir Anfang dieses Jahres trotz der unbestimmten Allgemeinlage die Planung für die Silvesterfeier in Weimar in Angriff genommen.

Für die Silvesterparty war eine gute Anzahl von Anmeldungen eingetroffen. Leider sind die Belegungszahlen überraschend deutlich unter den Erwartungen geblieben. Verbunden mit den nicht vorhersehbaren und inzwischen erheblichen allgemeinen Preissteigerungen sowie den erfolgten Energiekostenanhebungen wurde uns nun die Entscheidung der Betreiber mitgeteilt, die Veranstaltung vollständig abzusagen. Die zu erwartenden Kosten können durch die Belegungszahlen nicht annähernd gedeckt werden.

Infolgedessen müssen wir die Silvesterfeier jetzt bedauerlicherweise komplett absagen.

Damit sind alle unsere Hoffnungen auf einen fröhlichen und unbeschwerten Jahreswechsel und ein Wiedersehen mit Euch jäh beendet worden. Das Orga-Team der BG Leipzig bedankt sich für das Vertrauen und hofft auf Verständnis. Auch wir haben uns das ganz anders vorgestellt und sind tief betrübt.

Wir werden jetzt die Rückabwicklung vorbereiten. Alle angemeldeten Teilnehmer werden per Mail informiert.

Wir haben alles versucht, um die Silvesterfeier ausrichten zu können und bitten somit um Nachsehen, dass weitere Argumente und Verhandlungen keine Änderung dieser Entscheidung mehr bewirken werden.

 

nach oben